MRW
http://piratenpartei.ch

Piratenpartei Zürich
PC 85-112704-0

Der Politnetz Auftritt von Marc Wäckerlin Im Politnetz unterstützen

Ratsbericht 03.10.2011 10./11. Sitzung GGR

Nicht fertig, Sitzung läuft noch …

Traktanden

Trakt. Nr. Geschäft Reaktion Pirat (und GLP)
1. Protokoll der 6./7. Sitzung ok.
2. 2011-091 Wahl eines Mitgliedes in die Sachkommission Bau und Betriebe anstelle des zurückgetretenen E. Wettstein (SP) für den Rest der Amtsdauer 2010/2014 Y. Beutler gemäss Vorschlag
3. 2011-083 Einzelinitiative in Sachen Rahmenkredit Stadtraum Bahnhof (vorbehältlich der Beschlussfassung in der Sachkommission) F. Helg Zurückgezogen
4. 2011-057 Kredit von CHF 12'500'000 für den Umbau und die Neugestaltung des Bahnhofplatzes Süd (vorbehältlich der Beschlussfassung in der Sachkommission) F. Helg Rückweisung:
1. Günstigere und ökologisch bessere Lösung erwünscht
2. Für Fussgänger Unterführung abklären.
Wir betrachten das Pilzdach als Fehlentscheid.
Abstimmung verloren, Pilz wird gebaut.
5. 2011-082 Zustimmende Kenntnisnahme des städtischen Gesamtverkehrskonzepts (sGVK) (vorbehältlich der Beschlussfassung in der Aufsichtskommission) Diverse Bericht S.52-78, Kapitel 7, Teil «Siedlung» mit 30:25 gegen glp/PP positiv zu Kenntnis genommen. Das sGVK wurde einstimmug angenommen. (Mein Votum)
6. 2011-061 Kredit von CHF 1'370'000 für die Neuerstellung eines Ökonomiegebäudes (Laufstall für Mutterkühe) für den Pachtbetrieb Taggenbergstrasse 76, 8408 W'thur H. Keller Bauernbetriebe zu halten, ist nicht Aufgabe der Stadt. Die Stadt brauche das, um Landwirtschaftsland kaufen zu dürfen. Ich finde, die Stadt braucht auch kein Landwirtschaftsland. Darum würde ich das gern ablehnen. Ansonsten macht der Umbau Sinn, insbesondere die Umstellung auf Bio und ich stimme zu.
7. 2011-062 Kredit von CHF 1'400'000 für die Neuerstellung eines Ökonomiegebäudes (Laufstall für Milchkühe) für den Pachtbetrieb Gusslistrasse 30, 8404 W'thur H. Keller Wie oben, aber leider ohne Bio.

Ratsberichte des Piraten